Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Pässe und Ausweise

01.12.2017 - Artikel

Pässe und Ausweise

Sie benötigen einen neuen Reisepass oder möchten für Ihr Kind einen Reisepass beantragen?

Wichtige Informationen und Hinweise zur Ausstellung von Pässen und Ausweisen finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts:

Informationen zu Pässen und Ausweisen

Die Passformulare finden Sie am Ende der Seite als Download.

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung:

Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im  Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen.

Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Das Bundesinnenministerium empfiehlt den von der Änderung betroffenen Eltern, bei geplanten Auslandsreisen rechtzeitig neue Reisedokumente für die Kinder bei ihrer zuständigen Passbehörde zu beantragen. Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe und Reisepässe zur Verfügung.

Beantragung von Personalausweisen

Seit dem 01.01.2013 besteht die Möglichkeit, auch im Ausland deutsche Personalausweise bei einigen ausgewählten Auslandsvertretungen zu beantragen.

Bei der Botschaft Eriwan ist dies weiterhin nicht möglich. Deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in Armenien können jedoch einen Personalausweis beim Generalkonsulat in Istanbul beantragen. Hierzu ist mehrmaliges persönliches Erscheinen im Generalkonsulat Istanbul notwendig (bei der Beantragung und bei der Abholung des PIN-Briefes). Vorherige Terminabsprache ist erforderlich.

Wer einen Personalausweis in Istanbul beantragen möchte, sollte zunächst Kontakt mit der Konsularabteilung der Botschaft Eriwan zur Vorabprüfung der Antragsunterlagen aufnehmen.

Weitere Informationen des Generalkonsulats Istanbul

nach oben