Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausschreibung

Schild der Deutschen Botschaft im Libanon

Schild der Deutschen Botschaft im Libanon, © www.colourbox.com

Artikel

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland sucht baldmöglichst eine(n) Mitarbeiter(in) –halbtags–  für einen zeitlich begrenzten Einsatz in der Visastelle.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Entgegennahme von Visumanträgen am Schalter und Dateneingabe am PC
  • Vorprüfung von Antragsunterlagen
  • Beantwortung von Telefonanfragen
  • Annahme / Abrechnung von Gebühren

Bewerberinnen bzw. Bewerber sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • Berufserfahrungen im Büro- und/oder Verwaltungsbereich sowie bei der Betreuung von Kunden / Antragstellern
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Armenisch-Sprachkenntnisse
  • Russisch- und Englisch-Sprachkenntnisse erwünscht
  • gute Computerkenntnisse und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sprachgewandtheit und Höflichkeit im Umgang mit Besuchern
  • ausgeprägte Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • hohe Belastbarkeit

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen mit folgenden Unterlagen

  • Lebenslauf
  • Zeugnissen
  • Empfehlungsschreiben

bis zum 10.07.2018 an

die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

z. Hd. Herrn Volker Ebel
Charentsstr. 29, 0025 Eriwan

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Zahl von Bewerbern zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden kann.